Prokrastination? Mach ich morgen.

Ja, natürlich muss mein Infovortrag bis morgen fertig sein. Aber bis morgen ist ja noch Zeit. ‘Ne ganze Nacht. Und natürlich die Pausen. Oh, und die Mathest…Okay, ich fang ja schon. Dabei ist das ziemlich sinnlos. So wie ich unseren Infolehrer kenne, verschiebt er das eh wieder auf nächste Woche. Oder die Woche danach. Oder gleich auf nächstes Jahr. Wer weiß das schon so genau?

Aber weiter im Text. Beziehungsweise in der Präsentation. Früher wollte ich ja Programmierer werden. Aber ich glaube, dafür fehlt mir der Lernwille und die Motivation. Lieber Journalist. Gut, meine Blogeinträge zeugen jetzt nicht grade von großem schriftstellerischem Talent. Aber dafür schreibe ich gerne. Ich mache dabei nicht mal die üblichen “Lernpausen”, die mit Playstation spielen und Chips essen gefüllt werden. Wie jetzt zum Beispiel. An dem Eintrag hier schreibe ich grade auch in einem Stück. Während ich einen furchtbar schlechten Film mit Till Schweiger gucke. Der Arnold Schwarzenegger des deutschen Fernsehens. Der einzige, der dümmer ist, ist Johannes B. Kerner. Aber egal.

Wenn ich jetzt noch weiter hier dran schreibe, wird das heute nichts mehr mit dem Vortrag. Nicht, dass das in Info allzu wichtig wäre. Aber was muss, das muss.

In diesem Sinne: Stay tuned and kill Bambi.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s