Willkommen im Leben eines manisch-depressiven Hasens.

Da sind wir nun also. Wenn du das liest, folgst du mir entweder auf Twitter, oder solltest dich fragen was zur Hölle dich bewegte, auf einen Blog mit diesem Namen zu klicken.
Sollte ich mich vorstellen? Wenn ja: 16 Jahre alt, twitternd, vergeben und furchtbar nervig. Sagen die Leute. Wenn Nein: vergesst was da oben steht.
Ich bin nur hier, weil mir langweilig ist, weil Youporn grad nur schon bekannte Videos zeigt. Und weil ich dazu gedrängt wurde. Und weil ich mich so gern selbst profiliere. Und…und…Nein, das war’s eigentlich im Wesentlichen.
Weil das ja nur die Vorstellungsrunde ist, neigt sich der Text auch schon dem Ende zu. Sollte das hier gut laufen, folgt mehr. Wenn Nicht, dann nicht. Bis dahin: stay tuned and kill Bambi.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s